The Vampire Knight

Zero

"
Name Zero Kiryu
Rasse Vampir D/E Ehemaliger Mensch
Status lebendig
Position Vertrauensschüler
Geschlecht männlich
Geburtstag 18 Jahre
Famil. stand Verliebt

Haarfarbe silber
Hautfarbe sehr blass
Augenfarbe violette
Größe 181 cm
Allgemein Zero hat eine sportliche Status und ist auch muskulös. Er hat silberne Haare und silber/lilaliche Augen. Zero wirkt sehr wütend und hat auch meistens ein grimmiges Gesicht. Meistens trägt er die Schuluniform der Cross Akademi, und sonst zieht er das an was in Yuki besorgt hat bzw was er grad zu Hand hat.

Schwächen leicht verärgert
Stärken treu zu Yuki
Fähigkeiten Bloody Rose
Allgemein Zero wirkt auf andere sehr gequält und mies gelaunt, meistens ist er das auch. Er ekelt sich vor sich selbst weil er das verkörpert was er am meisten hasst. Er ist zwar ein Vampir und ein Hunter hat aber bis auf seine Kraft und seiner Pistole der Bloody Rose keine Kräfte.

Geschichte
Zero wurde mit seinem Zwillingsbruder in einer Hunter-Familie hineingeboren. Er wuchs wohlbehalten und als nächster potenzieller Hunter-Sprosse auf. Er wurde von Toga Yagari mit seinem Bruder trainiert. Während der Ausbildung traf Zero zum ersten Mal einen Level E Vampiren. Sein Meister Toga Yagari rettete ihn, verlor dabei sein rechtes Augenlicht. Eines Abends nach einem kleinen Streit mit seinem Bruder, spürte er die Präsenz eines Vampires und rannte raus. Da begegnete er Shizuka Hio, die in beizte und zum Vampiren machte, was ihm im Moment nicht Bewusst war. Als er wieder aufwachte fand er sich im Wohnzimmer wieder und sah seine Eltern Tod am Boden. Noch am selben Abend kam er in die Obhut von Kaien Cross. Yuki die Adoptivtochter von Kaien Cross, wusch sein Blut ab. Kaien Cross adoptierte den Jungen und ließ ihn zusammen mit Yuki bei sich leben. Doch immer mehr zeigte sich sein Hass auf Vampire und er zog sich langsam zurück. Auch die Besuche von Kaname Kuran trugen nicht zur seiner Besserung bei. Nach einigen Jahren als die Night Class an der Schule angebracht wurde, zeigt sich Yuki Zeros wahres Wesen. Er war ein Vampir, der es geschafft hat 4 Jahre den Vampir in sich zu unterdrücken. Als Yuki noch erfuhr das sein Körper die Tabletten nicht ertrug bot sie Zero ihr Blut an. Nach einer kurzen Zeit kam eine neue Schülerin in die Night Class, sie hieß Maria Kurenai, sofort erkannte Zero in ihr die reinblütige Vampir/in Shizuka Hio. Letztendlich konnte Zero sie verwunden aber getötet wurde sie von Kaname, aber jeder hielt ihn für den Täter. Nach einer Weile erwachte Rido Kuran, und Yuki und Zero kämpften gegen ihn und töteten ihn. Zero ließ Yuki von seinem Blut trinken als sie wieder zu einer reinblütigen Kuran wurde. Und Yuki erfuhr was Zero für sie die ganze Zeit fühlte, aber sie entschied sich gegen Zero und für Kaname. Ein Jahr nach Yukis verschwinden sieht man das Zero noch in die Day Class als Schüler ging und nebenbei Vampire jagen.

Beziehung
Yuki ist für Zero wie eine kleine Schwester die man oft belehren und beschützen muss. Zero ist für Yuki immer da und würde für sie sterben.
 
Kaien ist für Zero schon fast wie ein Vater und er ist ihm eigentlich sehr dankbar. Auch wenn Zero Kaien für etwas verrückt hält.
 
Sayori ist eine gute Freundin und Klassenkameradin von Zero. Er hat mit ihr eigentlich nicht viel zu tun außer wenn es um Yuki geht.
 
Kaname ist für Zero der schlimmste Feind. Er ist ein Vampir und noch dazu ein Reinblüter der Yuki zu nah kommt.
 
Shizuka ist Zeros verhasste Feindin die er um jeden Preis töten wollte. Er schaffte es aber nur sie zu verletzen und verwunden.

Familie
 Kaien Cross (Adoptivvater)
 Yuki Cross (Adoptivschwester)
 Ichiru Kiryu (Bruder)
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
"